Offene Lehrstellen - Betagtenzentrum Emmen

Offene Lehrstellen

So läuft der Bewerbungs-prozess ab

Zu Deiner schriftlichen Bewerbung für die Lehrstelle gehört:

  • Persönliches Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopien aller Oberstufenschulzeugnisse inkl. Verhaltensnoten
  • Kopien Stellwerk 8/9, wenn vorhanden Basischeck, Multicheck
  • Kopien Nachweise Berufswahlpraktika

Was passiert mit Deiner Bewerbung bei uns:

  1. Deine komplette Bewerbung erreicht uns via Online-Bewerbungsmaske oder per Post.
  2. Die Bildungsverantwortliche prüft Deine Bewerbung. Du erhältst von uns eine Rückmeldung.
  3. Wenn Du soweit gekommen bist, hast Du die erste grosse Hürde überwunden: Deine Bewerbung hat überzeugt. Wir möchten Dich persönlichen kennenlernen.
  4. Du wirst zu einem Selektionspraktikum (3-5 Tage) eingeladen.
  5. Jetzt folgt ein Assessment für ein noch besseres Kennenlernen. Und wir laden Dich und Deine Eltern zu einem zweiten Gespräch ein.
  6. Wir geben Dir einen persönlichen Entscheid für eine Zu-/Absage der Lehrstelle.

DEINE ANSPRECHSPERSON

Silvia Stepat
Bildung und Entwicklung BZE AG
041 268 56 56
bildung@bzeag.ch